TRANSPARENZ

- Bringen Sie Licht ins Dunkel. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. In einem solchen Fall hilft oft ein Blick von außen. Wir bieten Ihnen einen solchen Blick und helfen Ihnen, das Wesentliche zu erkennen. Das macht Ihre Entscheidungen leichter und verbessert Ihre Unternehmensposition.


Kundenanalyse.

Kunden determinieren den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens. Sie zu kennen lohnt sich daher. Dabei ist Kunde bei weitem nicht Kunde. Sie unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Größe, ihrer Profitabilität oder ihrer Bedürfnisse. Je nach Ausprägung dieser Dimensionen stellen sie für das Unternehmen unterschiedliche Werte dar (customer value).

Wir analysieren die Kundenstämme unserer Kunden und schaffen somit Transparenz über die Erlösstruktur. Auf dieser Basis können Maßnahmen zu einer individuelleren Kundenbearbeitung getroffen werden.

Markt- und Wettbewerbsanalyse.

Am Ende des Tages zählt das Ergebnis. Und für ihr Unternehmen entscheidet sich das Ergebnis am Markt. Umfassende Kenntnisse über den betreffenden Markt sind daher ein bedeutender Wettbewerbsfaktor und entscheiden somit über Erfolg oder Misserfolg. Um unseren Kunden den Erfolg zu sichern, unterstützen wir sie bei der Analyse ihrer Märkte.

Im Rahmen unserer Analysen beantworten wir mit unseren Kunden zunächst die Frage der relevanten Marktabgrenzung, um diesen im Anschluss transparent zu machen. Diese Transparenz kann dabei quantitativer (z.B. Marktvolumina) oder qualitativer (z.B. Verbrauchertrends) Natur sein. Entscheidend ist, dass wir die zentralen Fragen des Marktes beantworten können, um unsere Kunden so bestmöglich zu positionieren. Darauf liegt unser Hauptaugenmerk.

Markenanalyse.

Marken sind die zentralen Werte eines Unternehmens. Dabei wecken Marken Assoziationen. Nur welche sind dies und sind diese auch in dieser Form gewollt? Unter Umständen hat der Konsument auch gar keine Assoziationen oder Gedanken zur entsprechenden Marke, weil er sie schlicht nicht kennt.

Für unsere Kunden analysieren wir deren Marken und überprüfen, ob die Wahrnehmung noch zu den ursprünglich intendierten Zielen passt. Falls nicht, unterstützen wir unsere Kunden dieses Missverhältnis zu beseitigen.

Kompetenzanalyse.

Stärken, so heißt es, sollen kommuniziert und Schwächen verborgen werden. Wenn man nur wüsste, was Stärke und was Schwäche ist.

Auch hier ist es wie im richtigen Leben. Sich selbst einzuschätzen fällt wahnsinnig schwer und führt vielfach zu einem idealisierten oder nicht gänzlich zutreffenden Bild. Dabei ist es für Ihren Markterfolg von entscheidender Bedeutung zu wissen, was Sie wirklich gut können und was nicht. Nur wenn es sich um eine einzigartige Fähigkeit handelt, bietet sie Ihnen auch einen Wettbewerbsvorteil. Gemeinsam werden wir ihn finden und kommunizieren.